Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Kunst des Empfangens

Das „Neujahrs-Empfangen“, eine Inspiration, die mich in das neue Jahr begleitet, hat sich bei mir auf ganz eigene Weise eingestellt. Meine Rauhnächte, den Übergang vom alten ins neue Jahr hatte ich sorgfältig geplant. Hatte Räucherkräuter besorgt und mich eingehend mit ihrer Wirkung beschäftigt, war mit allerlei wichtigen Fragen schwanger gegangen und hatte aufgeschrieben, was das alte Jahr mir an Erfolgen und Entwicklungsthemen beschert hat. Auch der Silvesterabend war ein Anlass zu Planungen und Organisations-Tatkraft.

 

Empfangen 

Das Empfangen selbst stellte sich auf meinen Spaziergängen ein. Wenn die Zeit stehen bleibt, die Hände kalt werden, ein Windhauch meine Nase umspielt. Wenn ich Feuchtigkeit rieche und Krähen höre und den Anblick um mich herum genieße. Wenn ich spüre, wie die Füße auf dem Boden aufsetzen und mein Körper mit den Schritten mitschwingt. Der Atem wird frei, die Schultern und der Nacken entspannen sich, ein Wohlgefühl stellt sich ein. Ganz den Moment empfangen. Gedanken und Ideen tauchen dann aus dem scheinbaren Nichts auf.

 

Vertrauen und Dankbarkeit 

Obwohl wir wissen, dass wir das in unser Leben ziehen, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, bleibt die Kunst des Empfangens oft verborgen. Ein Teil von uns möchte die Kontrolle behalten und bleibt misstrauisch gegenüber der Möglichkeit einer intuitiven, organischen Veränderung. 

 

Dabei steht uns im Weg, dass wir nicht vertrauen oder uns gar unwürdig fühlen, Gutes in unser Leben zu ziehen. Stärken wir also unser Selbstwertgefühl durch positive und liebevolle Selbstgespräche. Mit zunehmendem Vertrauen kommt die Energie in Bewegung und der magische Zeitpunkt kann kommen.

 

 

 

Dankbarkeit ist der Schlüssel. Indem wir uns bewusst für das Gute in unserem Leben bedanken, öffnen wir uns für mehr Fülle. Ein Dankbarkeitstagebuch kann dabei helfen. Wenn wir dann unserer Intuition Raum geben und achtsam werden für die Botschaften, die das Leben sendet, tauchen die nächsten Schritte auf. 

 

Die Kunst des Empfangens

- Meditation: die Stille nutzen, um nach innen zu horchen und das Leben zu empfangen.

- Visualisierung: mir vorstellen, wie meine Wünsche in Erfüllung gehen und Freude und Dankbarkeit fühlen.

- Affirmation: mit einem positiven Satz mein Unterbewusstsein auf Empfang einstellen. 

- Aktiv handeln: Schritte unternehmen, die mich meinen Wünschen näherbringen.

- Geduld: Geduldig darauf vertrauen, dass Entwicklung geschieht.

 

Durch die Stärkung des Selbstwertgefühls, Entwicklung von Vertrauen, durch Loslassen, Dankbarkeit und Offenheit können wir das Leben einladen und die Schönheit des Empfangens erleben. Ein erfüllter Wunsch bringt Freude, Frieden oder Erleichterung hervor, ein erfülltes Bedürfnis löst innere Zufriedenheit und Dankbarkeit aus. 

 

Manch Schönes entsteht scheinbar aus dem Nichts. Heute erlebte ich einen überraschenden Nachmittag mit einem Freund. Wenn wir offen, dankbar und empfangsbereit sind, kann unser Leben sich auf erstaunliche Weise entfalten. 

 

Lydia Poppe 

 

 

Literatur: Das Geheimnis des Empfangens

 

 

 

Bild zur Meldung: Kat auf Pixabay

Blog

Mitglied werden

Sie möchten zu unserem Netzwerk gehören? Hier finden Sie alle Infos dazu für Potsdam und für überregional Interessierte. 
„Es macht Freude zusammen zu arbeiten. - Im Netzwerk werden gute Impulse gegeben, die mir auch selber Kraft verleihen und mir zeigen, was ich selbst für mich tun kann.“

Voraussetzungen und Konditionen
 

Nachweis einer Ausbildung und/ oder mehrjährigen Berufserfahrung und erfolgreichen Tätigkeit mit dem angebotenen Spektrum. Du stehst hinter der Vision und den Zielen des Netzwerks und möchtest dich so weit du möchtest und kannst dafür engagieren... Mitglieder in Potsdam - Mitglieder überregional
Mitglied werden

ExpertInnen in Potsdam

ExpertInnen in Potsdam

Wenn Sie aktiv etwas für Ihre Lebensqualität und Gesundheit tun möchten, bekommen Sie hier professionelle und vielfältige Unterstützung. Aus Potsdam...

Experten Überregional

ExpertInnen überregional

...und online finden Sie hier heilkundige Fachleute, die Sie auf Basis des Zusammenwirkens von Körper, Geist und Seele fachkundig begleiten.

Ganzheitlich Gesund: A-Z Glossar

Ganzheitlich Gesund: A-Z Glossar

Krankheitsbilder, Symptome, alternative Heilmethoden - unser Glossar erklärt Begriffe und zeigt Ihnen Fachleute zu den verschiedenen Gebieten.

Mediathek

Mediathek

Video- und Audiobeiträge von unseren Experten und Expertinnen zu Lebens- und Alltagsfragen, z.B. “Wie gehe ich mit unangenehmen Gefühlen um”.

 

proven expert

 Veranstaltungskalender 

Für Angebot werben

Mitglied werden

Kontakt