Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Im Zeichen der Elemente

Wenn ich aus dem Fenster blicke, freue ich mich. Erst zaghaft zeigten sich die Knospen und bildeten kaum sichtbar einen grünen Flaum. Mit einem Schlag ist alles grün.  Die Cafés öffneten ihre Terrassen, die Eisdielen ihre Pforten. Die Vögel bauen emsig ihre Nester und wir Menschen freuen uns nun, endlich wieder nach draußen zu können.

 

Mein Blick streift das satte Grün der Landschaft, in dem so viel Leben und so viel Kraft stecken. Was für ein kleines, sich wiederholendes Wunder, das uns Menschen aufatmen und hoffen lässt im immerwährenden Zyklus der Gezeiten und Elemente. Nach ayurvedischer Lesart steht das Frühjahr im Zeichen von Wasser und Erde (Kapha), getragen durch ihre charakteristischen Eigenschaften und der Förderung von Wachstum.

 

Die ersten zarten Blüten bahnen sich den Weg ins Licht als Vorboten eines Sommers voller Fülle und Wärme. 

 

Gesundes Feuer im Ayurveda

 

Unsere Sommer stehen laut Ayurveda im Zeichen von Pitta, zu dessen wichtigstem Element das Feuer gehört. Feuer ist heiß und sorgt für Transformation in der Erde und in uns. Dem Feuer wird im Ayurveda besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Ein gesundes Feuer ist der Kern gesunder Lebenskraft. Ihre Essenz und Lebendigkeit in uns Menschen können wir an den Augen erkennen.

Ein Mangel an Feuer erzeugt einen Mangel an Transformation in der Erde und in uns. Ein Mangel an Umsetzungskraft von Materie in Energie lässt die Erde, die Pflanzen und auch uns verkümmern. 

 

 

Ist das Feuer (Agni) zu stark, gleicht es dem Flächenbrand eines Waldes, dessen Flammen alles verschlucken und zerstören. Wird unser Agni zu stark, erkennen wir es zunächst an der Veränderung unserer Emotionen. Aus der Lebenskraft, Freude und Neugier am Leben wird zunehmend Wut, Zorn und Hass.

 

Wie fühlen Sie sich beim Gedanken an Sonne und Hitze? Können Sie die heißen Sommer genießen? Sind Sie auf der Flucht vor Sonne und Hitze oder werden Sie schon bei dem Gedanken daran ungehalten?

 

Um eine Reduktion des Feuers in mir zu bewirken und somit die Sommertage als Kraftspender genießen zu können, helfen kleine Veränderungen mit kühlender Wirkung und das Vermeiden von Stoffwechsel anregenden Prozessen. Sorgen Sie für einen gesunden Schlaf in heißen Nächten. Hierbei können Sie mit Wasser besprühte dünne Laken am offenen Fenster aufhängen für ein angenehmes Schlafklima. Verwenden Sie Bezüge und Kleidung aus Leinen und tauchen Sie morgens sowie abends Ihre Füße und Hände in das kühlende Nass einer Wanne oder eines Baches. Ernähren Sie sich mit leicht verdaulicher Kost, wie sie die mediterrane Küche bietet. Aloe Vera und Buttermilch äußerlich und innerlich angewandt wirkt kühlend auf unser Körpersystem und auf unseren Geist. Trinken Sie wenig Hochprozentiges und reduzieren Sie den Konsum von rotem Fleisch. 

 

Ich bin sicher, dass Sie übermäßiges Agni auf diese Weise vermeiden und sich trotz Hitze auf einen schönen Sommer freuen können.

 

 
 

Bild zur Meldung: Anderson Rian auf Unsplash

Blog

Mitglied werden

Sie möchten zu unserem Netzwerk gehören? Hier finden Sie alle Infos dazu für Potsdam und für überregional Interessierte. 
„Es macht Freude zusammen zu arbeiten. - Im Netzwerk werden gute Impulse gegeben, die mir auch selber Kraft verleihen und mir zeigen, was ich selbst für mich tun kann.“

Voraussetzungen und Konditionen
 

Nachweis einer Ausbildung und/ oder mehrjährigen Berufserfahrung und erfolgreichen Tätigkeit mit dem angebotenen Spektrum. Du stehst hinter der Vision und den Zielen des Netzwerks und möchtest dich so weit du möchtest und kannst dafür engagieren... Mitglieder in Potsdam - Mitglieder überregional
Mitglied werden

ExpertInnen in Potsdam

ExpertInnen in Potsdam

Wenn Sie aktiv etwas für Ihre Lebensqualität und Gesundheit tun möchten, bekommen Sie hier professionelle und vielfältige Unterstützung. Aus Potsdam...

Experten Überregional

ExpertInnen überregional

...und online finden Sie hier heilkundige Fachleute, die Sie auf Basis des Zusammenwirkens von Körper, Geist und Seele fachkundig begleiten.

Ganzheitlich Gesund: A-Z Glossar

Ganzheitlich Gesund: A-Z Glossar

Krankheitsbilder, Symptome, alternative Heilmethoden - unser Glossar erklärt Begriffe und zeigt Ihnen Fachleute zu den verschiedenen Gebieten.

Mediathek

Mediathek

Video- und Audiobeiträge von unseren Experten und Expertinnen zu Lebens- und Alltagsfragen, z.B. “Wie gehe ich mit unangenehmen Gefühlen um”.

 

 Veranstaltungskalender 

Für Angebot werben

Mitglied werden

Kontakt