Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Reiki für unsere Selbstheilung

‘Komm, probiere doch mal Reiki’, sagte Lucia zu mir. Sie selbst war Reiki Meisterin und wir arbeiteten gleichzeitig in einem Ayurveda Hotel in Sri Lanka. Ich hatte bis dahin nie von Reiki gehört, wusste auch nicht, was es ist. Was ich aber beobachtete: immer wenn eine Person aus der Behandlung mit Lucia kam, sah sie tiefenentspannt und irgendwie zufrieden aus. Ich wurde neugierig und wollte wissen: was ist Reiki genau und wie funktioniert eine Reikisession? 

 

Was ist Reiki?

Reiki ist eine alternative Heilmethode, die im 19. Jahrhundert von dem aus Japan kommenden Mikao Usui wiederentdeckt wurde. Der Begriff "Reiki" setzt sich aus den japanischen Wörtern "Rei" (Geist oder Seele) und "Ki" (Lebensenergie oder universelle Lebenskraft) zusammen. Es wird oft als "universelle Lebensenergie" übersetzt.

Die Grundidee hinter Reiki ist, dass es eine universelle Energie gibt, die durch einen Reiki-Praktizierenden übertragen werden kann. Unsere Energie kann durch verschiedenste Ereignisse oder Traumata aus dem Gleichgewicht geraten, was zu körperlichen oder emotionalen Beschwerden führen kann. Durch die Anwendung von Reiki werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Energie wieder harmonisiert und ausgeglichen. 

Durch das Handauflegen oder über den Körper Führen wird die universelle Lebensenergie übertragen, um die Energieströme im Körper zu lenken und zu stärken.

 

Was passiert bei einer Reikisession?

Ich nahm also erst mal eine Reikisitzung bei Lucia. Sie hatte extra für mich eine ruhige Musik herausgesucht, die während der 1,5 Stunden, die sich mich behandelte, leise im Hintergrund lief. Ich lag auf der Liege, mit geschlossenen Augen, während Lucia ihre Hände mit Abstand zu meinem Körper über mich hielt. Sie begann am Kopf und ‘arbeitete’ sich langsam runter zu den Füßen. Manchmal spürte ich ein Kribbeln, manchmal Wärme, Kälte, Kopfweh, das dann wieder verschwand. Nach der Sitzung tauschten wir uns über das Erlebte aus. Ich konnte es nicht genau greifen, spürte aber auch in den Wochen danach, wie sich etwas in mir gelöst hatte. Als Lucia mir von ihrer Ausbildung erzählte, sagte ich ja und ließ mich selbst in den ersten Reikigrad von ihr einweihen.

Wie wirkt Reiki?

Die Wirkung von Reiki ist sehr unterschiedlich. Mögliche Resultate einer Reikisitzung können unter anderem sein: 

  1. Entspannung
  2. Klarheit
  3. Kreativität
  4. Unterstützung des emotionalen Wohlbefindens
  5. Milderung von Schmerzen
  6. Förderung der Selbstheilung
  7. Besserer Schlaf

 

Selbst-Reiki

Selbst-Reiki bezieht sich auf die Anwendung von Reiki-Techniken auf sich selbst.

Es ist eine Möglichkeit für Menschen, die Reiki erlernt haben, sich selbst zu unterstützen und ihre eigene körperliche, emotionale und geistige Gesundheit zu fördern. 

 

So kannst du Selbst-Reiki durchführen: 

  1. Suche dir einen ruhigen Ort, an dem du ungestört bist
  2. Setze oder lege dich bequem hin
  3. Lege deine Intention fest. Warum möchtest du Reiki anwenden? 
  4. Beginne deine Hände auf die standardisierten Reiki-Positionen zu legen oder folge deiner Intuition und lege sie dort auf, wo es sich für dich richtig anfühlt. 
  5. Stelle dir vor, wie Reiki-Energie durch deine Hände in deinen Körper strömt und Heilung in deinem System bewirkt. Verweile einige Minuten in jeder Position.
  6. Wenn du das Gefühl hast, du bist fertig, beende die Selbst-Reikisitzung. Bedanke dich und plane eine kurze Meditationszeit ein, wenn du magst, um die Erfahrung zu integrieren. 

 

Reiki kann als unterstützende Ergänzung zu anderen medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen dienen. Bei gesundheitlichen Problemen ist es ratsam, einen qualifizierten Arzt oder Reiki-Praktizierenden zu konsultieren, um eine angemessene Diagnose und Behandlung zu erhalten.

 

Susann Pallarz, Holistic Business Coach & Reiki-Praktizierende (2. Grad)

 

 

Bild zur Meldung: Reiki Selbstheilung © Canva

Blog

Mitglied werden

Sie möchten zu unserem Netzwerk gehören? Hier finden Sie alle Infos dazu für Potsdam und für überregional Interessierte. 
„Es macht Freude zusammen zu arbeiten. - Im Netzwerk werden gute Impulse gegeben, die mir auch selber Kraft verleihen und mir zeigen, was ich selbst für mich tun kann.“

Voraussetzungen und Konditionen
 

Nachweis einer Ausbildung und/ oder mehrjährigen Berufserfahrung und erfolgreichen Tätigkeit mit dem angebotenen Spektrum. Du stehst hinter der Vision und den Zielen des Netzwerks und möchtest dich so weit du möchtest und kannst dafür engagieren... Mitglieder in Potsdam - Mitglieder überregional
Mitglied werden

ExpertInnen in Potsdam

ExpertInnen in Potsdam

Wenn Sie aktiv etwas für Ihre Lebensqualität und Gesundheit tun möchten, bekommen Sie hier professionelle und vielfältige Unterstützung. Aus Potsdam...

Experten Überregional

ExpertInnen überregional

...und online finden Sie hier heilkundige Fachleute, die Sie auf Basis des Zusammenwirkens von Körper, Geist und Seele fachkundig begleiten.

Ganzheitlich Gesund: A-Z Glossar

Ganzheitlich Gesund: A-Z Glossar

Krankheitsbilder, Symptome, alternative Heilmethoden - unser Glossar erklärt Begriffe und zeigt Ihnen Fachleute zu den verschiedenen Gebieten.

Mediathek

Mediathek

Video- und Audiobeiträge von unseren Experten und Expertinnen zu Lebens- und Alltagsfragen, z.B. “Wie gehe ich mit unangenehmen Gefühlen um”.

 

proven expert

 Veranstaltungskalender 

Für Angebot werben

Mitglied werden

Kontakt